Kindersachenbörse in der GS Boloh

15.03.2018

Emsig und detailverliebt haben seit Donnerstag Eltern unserer Schule unter der Leitung des Fördervereinsvorstands und unterstützt von „Ex-Eltern“ die Kleidungsstücke, Bücher und Spielsachen für die Kindersachenbörse aufgebaut. Atrium, Kunstraum, OGS und Küche verwandelten sich unter den fleißigen Händen in ein gut sortiertes Einkaufsparadies mit Cafeteria. Kleidung für Herbst und Winter ist nach Größen (92-188) und Spielsachen sind nach Themen sortiert aufgebaut. Das erleichtert das Einkaufen natürlich sehr.

 

Aufgrund des umfangreichen Sortiments und der tollen Organisation und Präsentation ist die Kindersachenbörse, die zwei Mal im Jahr stattfindet, mittlerweile weit bekannt und beliebt. Kaffee und Kuchen erhöhen hier das Shoppingfeeling noch zusätzlich um einen Wohlfühlfaktor. Alles zusammen macht richtig Spaß und spült nicht zuletzt auch Geld in die Fördervereinskasse für unsere Kinder.

 

Samstags wird dann auch noch abgebaut und die Schule wird wieder zu dem, was sie ist: Ein Ort des gemeinsamen Lebens und Lernens. - Bis zum nächsten Mal, am 6. Oktober 2018.

 

 

 

 

 

 

Please reload

Aktuelle Einträge

May 15, 2020

May 13, 2020

Please reload

Archiv
Please reload

Schlagwörter