Schulanfänger 2020/21: Masernnachweis

27.04.2020

Liebe Eltern der Schulanfänger, 

 

leider verläuft die Vorbereitung des Überganges von KiTa zu Schule in dieser besonderen Zeit anders als üblich: Es finden keine Besuche in der Schule statt, die Infoveranstaltungen entfallen und auch auf den Kennenlernnachmittag müssen die Kinder leider verzichten. Das bedauern wir sehr! 

Selbstverständlich erhalten Sie - so wie es uns möglich ist - Informationen hier über die Homepage oder per Post. Der Versand aller für Sie wichtigen Unterlagen erfolgt aus jetziger Sicht in der Woche vom 4. bis zum 8. Mai. Bei Unsicherheiten rufen Sie uns bitte an.  

 

Achtung: OGS

Sollten Sie einen OGS-Patz angeboten bekommen haben, wurden Sie mit Schreiben vom 18.03.2020 aufgefordert, den Masernschutz nachzuweisen, um Ihren Anspruch zu sichern und den Vertrag zu erhalten. den Nachweis können Sie auf folgenden Weisen erbringen: 

Werfen Sie die Unterlagen (siehe unten) inkl. der Originale (Impfausweis oder Ärztliche Bescheinigung) im verschlossenen Umschlag in den Briefkasten der Schule ein oder senden Sie sie uns auf dem Postweg zu.  

Als Alternative: Die Termine 28.4. und 29.4. von 8 bis 13 Uhr bleiben bestehen. Sollten Sie dringend persönlich kommen wollen, um uns die Unterlagen auszuhändigen, bitten wir Sie aus Sicherheitsgründen seitwärts am Verwaltungstrakt an die Fenster zu kommen. Dort stehen das Schulleitungsteam und die Sekretärin als Ansprechpartner zur Verfügung.  

Sie erhalten den Impfpass mit dem Betreuungsvertrag und den übrigen für Sie relevanten Unterlagen in der Folgewoche auf dem Postweg zurück oder können sie sich nach Absprache in der Schule abholen. Teilen Sie uns diesbezüglich Ihren Wunsch schriftlich auf Ihrem Umschlag mit.

 

Für Fragen rufen sie uns bitte an (3481980) oder kontaktieren Sie uns per Mail (185279@schule.nrw.de).  

 

                                                                                                               Alles Gute! Bleiben Sie gesund!

                                                                                                   

 

Zwingend erforderliche Unterlagen: 

 

1. Impfausweis

    UND Kopie des Deckblattes des Impfausweises

    UND Kopie(en) der Seite(n) mit dem Eintrag der zweifachen Impfung   

 

oder 

 

2. Ärztliche Bescheinigung über Immunität

    UND

    Kopie der Ärztlichen Bescheinigung über die Immunität

 

oder

 

3. Ärztliche Bescheinigung über das Vorliegen medizinischer Gründe gegen eine Impfung (z.B.       

    Allergie)

    UND Kopie der Bescheinigung über das Vorliegen medizinischer Gründe gegen eine Impfung (z.B.

    Allergie) 

 

 

 

Please reload

Aktuelle Einträge

May 15, 2020

May 13, 2020

May 6, 2020

Please reload

Archiv
Please reload

Schlagwörter