Einschulung an der Grundschule Boloh

13.08.2020

Richtig feiern durften wir nicht, aber dennoch hat die Einschulung den 77 Erstklässlern und ihren Eltern gut gefallen. Unter den vorgeschriebenen Sicherheitsvorkehrungen konnten die wenigen eingeladenen Gäste sich ganz entspannt auf die Hauptpersonen konzentrieren: Ihre Kinder.

 

Schon früh am morgen hatten Objektbetreuer, Lehrkräfte und Schulleitung auf dem Schulhof Stühle für Einschulungskind und dessen Eltern in kleinen Gruppen aufgestellt, Stehtische und Zelte aufgebaut und den Bereich mit Flatterband abgegrenzt. Plötzlich tropfte es auf die benötigten Papiere: Es regnete. Da sich auch die verschiedenen Wetterdienste nicht ganz einig waren, wurde in aller Eile auch die Turnhalle vorbereitet. Schließlich sollte keiner im Regen sitzen!      

Doch das Wetter spielte mit und so konnten alle drei Einschulungsfeiern auf dem Schulhof stattfinden. Dort kamen die Eltern, nachdem ihre Kinder in die Klasse gerufen worden waren, schnell miteinander ins Gespräch. Das Schulleitungsteam und die Mitarbeiterinnen standen für Fragen zur Verfügung und die Vorsitzenden des Fördervereins verteilten Getränke und kleine Geschenke für die Eltern und die frischgebackenen Erstklässler. Es wurden viele nette Gespräche geführt und die Stimmung war toll. 

Am Ende ihrer ersten Unterrichtsstunde geleiteten die Klassenlehrerinnen ihre Klasse auf den Schulhof, wo die Eltern schon warteten, um ihre Kinder in Empfang zu nehmen. Es wurden noch Fotos gemacht und dann ging es für die Familien nach Hause oder ins Restaurant, um dort dann auch im größeren Kreis diesen besonderen Tag zu feiern.

 

 

 

 

 

 

 

 

   

  

Please reload

Aktuelle Einträge

September 15, 2020

September 14, 2020

September 14, 2020

August 31, 2020

August 19, 2020

August 18, 2020

Please reload

Archiv
Please reload

Schlagwörter

Grundschule Boloh

Gemeinschaftsgrundschule der Stadt Hagen

© 2020 Grundschule Boloh