Gartentag am Boloh

Unter der Leitung von Frau Murr (Grundschule Boloh) und Frau Pfahler (Stadtteilforum Eppenhausen e.V.) hat mit Unterstützung des Fördervereins am Samstag eine sehr erfolgreiche Gartenaktion stattgefunden.

Viele Eltern und Kinder - die auch tatsächlich eine große Hilfe waren - haben in dem kleinen Garten oben auf der Wiese und rund um das Klettergerüst herum fleißig die Büsche beschnitten, Brombeeren entfernt, gejätet, abgestochen und gepflanzt. Schon nach kurzer Zeit sah man deutlich einen Fortschritt und am Schluss war wirklich alles geschafft, was auf der Liste stand.

Zwischendurch war auch noch Zeit für einen kurzen Plausch beim Kaffee, eine Wurst im Brötchen oder einen Lebkuchen. Alles natürlich nur kontrolliert ausgegeben durch "keim- und virenfreie" Mitarbeiter*innen unter Beachtung strengster Hygieneregeln. Bei Unterschreitung des Mindestabstands am Zelt trugen natürlich alle ganz selbstverständlich ihre Masken. Da wir aber unter freiem Himmel waren und zudem bei der Arbeit immer sehr großer Abstand zueinander bestand, durften wir die meiste Zeit über "die Masken fallen lassen". - Es war sehr schön, auch mal wieder ganze Gesichter der Kinder und Eltern zu sehen.

Allen großen und kleinern Arbeiter*innen ein herzliches Dankeschön!




















Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter