Mund-Nasen-Schutz oder medizinische Maske

In der aktuellen Coronabetreuungsverordnung des Landes NRW wurde geregelt, dass ab dem 22.2.21 auf dem Schulgelände und im Gebäude durchgängig von allen Personen - Erwachsenen und Kindern - eine FFP2- oder eine OP-Maske getragen werden muss. Bei Kindern, denen die FFP2 und OP-Masken nicht passen, soll ein Mund-Nasen-Schutz aus Stoff zum Einsatz kommen. BItte achten Sie daher auf den guten Sitz der gewählten Maske! Inzwischen gibt es auch OP-MAsken in Kindergröße zu kaufen.

Lediglich in der Frühstückspause beim Essen und Trinken am festen Sitzplatz darf die Maske abgenommen werden.

Sollte ein Kind tatsächlich Atemschwierigkeiten unter der Maske bekommen, kann es sich melden, dann für eine kurze "Maskenpause" an das offene Fenster treten und die Maske abnehmen. Dabei darf allerdings immer nur ein Kind an dem Fenster stehen.


Ich weise an dieser Stelle nochmal darauf hin, dass der Schulhof bis 16 Uhr (!) im Verantwortungsbereich der Schule und OGS liegt und ausschließlich durch diese genutzt werden darf!









Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter

Grundschule Boloh

Gemeinschaftsgrundschule der Stadt Hagen

© 2020 Grundschule Boloh