top of page

Lesetag gegen Rassismus für Courage

Die Grundschule Boloh ist Mitglied im Netzwerk "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage". Mit ihren Unterschriften haben sich Kinder, Eltern und Lehrkräfte der Bewahrung der Menschenwürde und dem Einsatz gegen Diskriminierung verpflichtet. Schirmherr unserer Schule ist der Hagener Basketballer Marco Hollersbacher, der als Kind schon unsere Schule besucht und uns bei dem großen Schulfest zum Netzwerkbeitritt beehrt hat.


Seitdem lesen wir bei unserem jährlich im November stattfindenden Lesetag, der durch die Stiftung Lesen initiiert ist, ausgewählte Bücher, die sich kindgerecht mit Rassismus, Ausgrenzung und Intoleranz sowie den damit verbundenen Gefühlen beschäftigen. Dazu wird spekuliert, diskutiert, gebastelt - je nach Jahrgangsstufe. Trotz des anspruchsvollen Themas macht diese Aktion allen jedes Jahr wieder Spaß.


Das diesjährige Thema des Lesetags "Freundschaft und Zusammenhalt" passte wunderbar zum Ziel unseres Netzwerks.


Informationen zum Lesetag bekommen Sie z.B. auf YouTube:

Die Lehrerinnen und Lehrer der Grundschule Boloh lesen in den Jahrgangsstufen jeweils andere Bücher vor, sie zum Altern der Kinder passen. So ist sichergestellt, das die Kinder gespannt zuhören ohne vom Inhalt überfordert zu werden. Zum Einsatz kommen dabei natürlich auch unsere Bildschirme, Ipads und Dokumentenkameras. Aber natürlich können die Kinder auch einfach nochmal in dem Buch stöbern, das gelesen wurde.









Comments


Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
bottom of page